ANMELDUNG ZUM FÜHRERSCHEIN


Folgende Unterlagen werden für die Anmeldung zum Führerschein benötigt:

- Passbild (nicht älter als 2 Jahre) , 35x45mm
- Beidseitige Personalausweiskopie
- Sehtestbescheinigung, nicht älter als 2 Jahre ..(erhältlich beim Optiker)
- Bescheinigung über die Teilnahme an einem .."Erste-Hilfe-Kurs" oder "Lebensrettende ..Sofortmaßnahmen am Unfallort" (nicht älter ..als 3 Jahre)
 
 
BEGLEITETES FAHREN AB 17

Der Erwerb des Führerscheins ist für 17-jährige möglich, wenn mit einer zugelassenen Begleitperson gefahren wird.
Die Ausbildung findet genau wie bei 18-jährigen statt.

Die begleitende Person muss folgende Voraussetzungen erfüllen:
- Vollendung des 30. Lebensjahres
- mindestens seit 5 Jahren (ununterbrochen) im Besitz der ..Fahrerlaubnis B (vorher Klasse 3)
- nicht mehr als 3 Punkte im Verkehrszentralregister zum ..Zeitpunkt der Erteilung der Prüfungsbescheinigung
- darf nicht begleiten, wenn die Grenzwerte (0,25 mg/l bzw. ..0,5 Promille) im Hinblick auf Alkoholgenuss überschritten ..bzw. wenn die begleitende Person unter dem Einfluss von ..berauschenden Mitteln steht

Die Fahrerlaubnisbehörde hat die Berechtigung, die Vorraussetzungen zu prüfen und Auskunft beim Verkehrs-zentralregister ein zu holen.